• Veranst.-Nr: A06-20
  • Freie Plätze: 13

Aufbaulehrgang mit Prüfung (Nachhollehrgang)

Pflicht- und Prüfungslehrgang für Grundstufe

Termin

09.-14.04.2022 (Ostern / Karwoche)

Inhalte

Hauptziel ist es die angehenden Übungsleiter so zu qualifizieren, dass sie Zusammenhänge verstehen lernen und einen guten Ski Unterricht im Verein erteilen können. Die Ausbildung und Prüfung erfolgt in den Bereichen der Technik, Methodik und Fachwissen zur Grundstufe mit F-Lizenz. Training von verschiedenen Fahrformen mit anschließender Prüfung.

Durch das strategisch günstig in Fügen gelegene Quartier, das Hotel Kosis, bieten sich bei guten Schneeverhältnissen die Gebiete Spieljoch und Hochfügen an.

Anmeldung / Meldeschluss

Eine Zulassung zum Lehrgang ist hier nur möglich mit einem absolvierten Technik Teil 1 (A01), Technik Teil 2 (A05) sowie Theorie 1 (A03) und Theorie 2 (A04).

Meldeschluss: 06.03.2022

Leistungen

Busfahrt, 5 x Übernachtung mit Halbpension, Mehrtagesskipass, Ausbildung, Prüfungsgebühr

Treffpunkt / Eigenanreise 

Samstag 8:45 Uhr Hotel Kosis, Fügen

 

Treffpunkt Busfahrt / Abfahrt

Samstagfrüh, Busabfahrt pünktlich um 6.00 Uhr

P+R Fröttmaning Busstopp 18, Werner-Heisenberg-Allee 21, 80939 München

Anfahrt und weitere Informationen

Im Parkhaus stehen ausreichend überdachte und videoüberwachte Parkplätze zur Verfügung.

 

Lehrgangsbeginn

Samstag 09.04.2022 im Hotel Seminarraum 9:00 Uhr

Allgemeines

Weitere Infos zur Ausbildung finden Sie hier.

Die Anmeldung ist rechtskräftig und wird per Email bestätigt. Durch die Anmeldung erkenne ich die Allgemeinen Teilnahmebedingungen des SVM (durch Anklicken gelangen Sie zu den ATB des SVM) an.

 

ACHTUNG Teilnahmebedingung:

Die Teilnahme erfolgt nach der 2G-Regel - (Details siehe ATB's)
  • Covid-19 Nachweis bitte hier im Webshop in deinem Profil unter "Meine Dateien" hochladen.
  • Abgeschlossene Lehrgänge A01, A03, A04 und A05 der Ausbildung zu Grundstufe Ski Alpin im SVM oder gleichwertige Lehrgänge im BSV! 
  • Wurde ein gleichwertiger Lehrgang im BSV abgelegt, so ist im Vorfeld die Bestätigung beim Ausbildungsleiter einzureichen!
  • Erste Hilfe nicht älter als 2 Jahre (Bestätugung bitte zum Lehrgang mitbringen oder hier im Webshop in deinem Profil unter "Meine Dateien" hochladen)
  • ein Nachweis über ein Praktikum im Verein (Methodikpaper)
  • Verpflichtende Abnahme des DSV-Leistungspaketes beim Einstieg in die DSV-Grundstufe. Beantragung und Infos zum DSV-Leistungspaket (beinhaltet DSV-Card/Skilehrerausweis) siehe Online-Formular des DSV auf der
    Homepage (https://www.deutscherskiverband.de/ausbildung_dsv-card_lizenz_antrag_de.html) Bitte unbedingt beachten und nach Beantragung bei der Anmeldung zu diesem Lehrgang im Optionsfeld akzeptieren!
  • Literatur: Für den Vorbereitung zum Lehrgang und zur Prüfung werden die DSV-Lehrpläne (DSV-Lehrplan Ski Alpin, DSV-Theorielehrbuch und DSV-Lehrplan Freeride und Risikomanagement) benötigt. Jeder Teilnehmer muss auf dem Lehrgang diese Lehrpläne vorweisen können.
  • Ausgefüllter Antrag Trainer-C incl. aktuellem Foto (https://www.bsv-ski.de/wp-content/uploads/2016/11/Antrag_Trainer_C.pdf) (Entfall ab der Saison 2021/22, Antrag im DSV Leistungspaket enthalten)

'

Optionen / weitere Angaben